Zum Inhalt springen

Josef Rauscher

Instrument:

Posaune, Tenorhorn

Mitglied seit:

1974

Jahrgang:

1955

Wohnort:

Aigen

Beruf:

Maschinenschlosser

Meine musikalische Laufbahn begann 1965 in Berndorf. Bei Herrn Eduard Sonnleitner lernte ich Akkordeon. Anschließend Trompete und Flügelhorn bei Kapellmeister Steiner Hiasl; bei Friedl Reithofer Posaune.

Mitgewirkt habe ich bei der Musikkappelle Hernstein, Feuerwehrkappelle Berndorf, Musikverein Pottenstein und ab 1974 beim Musikverein Hirtenberg. Nebenbei spielte ich bei zahlreichen Unterhaltungsbands: Lenz Wöhrer Combo, Berndt Lindmayer Combo, Celsius E. Brenner, Concord 77 D. Pausch, Accident Jazz Group Pernitz.

Zur Zeit bin ich Mitglied beim Musikverein Hirtenberg, beim Musikverein St. Veit an der Triesting, bei der Big Band Hirtenberg, beim Bläserensemble Carisma und bei der HAJOSI Band.

Den Kapellmeisterlehrgang absolvierte ich in Zeillern zwischen 05.11.1995 und 21.03.1997.

Für den Musikverein Hirtenberg wünsche ich mir, dass die musikalische und kameradschaftliche Zusammenarbeit weiterhin so gut funktioniert, damit unsere Jugend auch in Zukunft mit viel Spaß und Elan weiter arbeiten kann.

Ehrenmedaille des NÖBV in Gold

für 50 Jahre aktiver Musiker, in 2015

Ehrenmedaille der Marktgemeinde Hirtenberg in Gold

für 40 Jahre aktive Musikausübung, in 2015

Ehrenmedaille des NÖBV in Gold

für 40 Jahre aktiver Musiker, in 2011

Dirigentennadel des NÖBV in Gold

für 9 Konzertmusikbewertungen mit Ausgezeichnetem Erfolg, 2006

Ehrenmedaille der Marktgemeinde Hirtenberg in Silber

für 30 Jahre aktive Musikausübung, in 2005

Dirigentennadel des NÖBV in Silber

für 6 Konzertmusikbewertungen mit Ausgezeichnetem Erfolg, 2002

Dirigentennadel des NÖBV in Bronze

für 3 Konzertmusikbewertungen mit Ausgezeichnetem Erfolg, 1999

Ehrenmedaille des NÖBV in Silber

für 25 Jahre aktiver Musiker, in 1990

Ehrenmedaille des NÖBV in Bronze

für 15 Jahre aktiver Musiker, in 1983