Die neue CD des Musikverein Hirtenberg ist da!

Der 24.10.2020 wäre der Termin des Musikverein Hirtenberg für alljährliches Konzert zum Nationalfeiertag gewesen. Leider ließ es die heurige Situation nicht zu, das Konzert im großen Rahmen abzuhalten. Da die Mitglieder jedoch das ganze Jahr Musikstücke dafür geprobt haben, ließen wir es uns nicht nehmen, diese doch aufzu­führen. Ohne Publikum und mit genügend Abstand zwischen den Musikern wurden die Konzertstücke im Kulturhaus Hirtenberg gespielt, aufgenommen und ohne viel Bearbeitung auf CD gebrannt.

Wie üblich, war von Polkas über Walzer bis hin zu modernen Klängen für jeden Ge­schmack etwas dabei. Wir gedachten des heuer verstorbenen Filmkomponisten Ennio Morricone, performten die Titelmusik eines Kinderfilms und ein Titel von Julius Fucik durfte natürlich auch nicht fehlen.

Sehr freut es uns, dass das Jugendorchester des Musikverein Hirtenberg "BAM - Brass and More" ebenfalls nicht zu kurz kam und auch ein paar Stücke einstudiert und aufgenommen hat.

Damit auch ihr heuer in den Genuss des schon traditionellen Konzertes kommt, könnt ihr diese CD gerne gegen eine freie Spende bei den Musikern des Musik­verein Hirtenberg erwerben und euch dann jederzeit und überall anhören. Ebenso eignet sie sich als Weihnachtsgeschenk für die ganze Familie und Freunde.

Gerne könnt ihr die CD auch kontaktlos erhalten. Schickt uns einfach ein kurzes E-Mail an cdmv-hirtenbergat mit Namen, Adresse und eventuell auch Telefonnummer und überweist die freie Spende an AT26 2024 5003 0003 7777. Sobald der Eingang am Konto des Musikverein Hirten­berg ersichtlich ist, wird ein Musiker die CD in eurem Briefkasten ablegen oder per Post übermitteln.

Wir sind der festen Überzeugung, dass Ihr viel Freude damit haben werdet und be­danken uns vorab. Und bitte haltet euch gleich für das nächste Konzert zum Nationalfeiertag den Termin 23.10.2021 frei.


Wir wünschen frohe Weihnachten!

Alle Jahre wieder findet am 24. Dezember nachmittags das traditionelle Weihnachtsblasen des Musikvereins in Hirtenberg, Enzesfeld und Lindabrunn statt. Mit dieser – seit knapp 50 Jahren bestehenden – Tradition muss heuer leider wegen COVID-19 gebrochen werden.

Doch unsere Musikerinnen und Musiker zeigen sich kreativ: Sie schlüpften in den eigenen vier Wänden in ihre Uniformen und nahmen das bekannteste Weihnachtslied der Welt zu Hause auf Video auf. Die einzelnen Beiträge wurden zu einem gemeinsamen Video zusammengeschnitten und somit erklingt das Lied Stille Nacht vom gesamten Orchester.

Obmann Franz Malzl überbringt dazu die Weihnachtswünsche:

„Der Musikverein Hirtenberg möchte sich heuer auf diesem Weg bei der Bevölkerung von Hirtenberg und Enzesfeld-Lindabrunn für die Unterstützung im vergangenen Jahr bedanken. Die Musikerinnen und Musiker wünschen frohe Weihnachten, besinnliche Feiertage und ein Prosit Neujahr!“


Im Rahmen der Aktion #SoklingtNÖ haben wir beim Heurigen Schwarz  in Lindabrunn ein Platzkonzert gespielt. Hier eine kleine Rückschau dazu!


Getrennt und doch gemeinsam - so haben wir in der Corona-Zeit den Deutschmeister-Regimentsmarsch gespielt!


Wir wurden vom Musikverein Oggau (Facebook) zur die #playathomechallenge nominiert - gerne zeigen wir her, wie wir in der Isolation üben!