Zum Inhalt springen

Eröffnung Dumbaschnecke Tattendorf

| News von uns

Tag der Kleinwasserkraft – KW Dumbaschnecke öffnet seine Türen

Am 09.06.2017 öffneten österreichweit viele Kleinwasserkraftwerke ihre Tore für Interessierte.

Auf Initiative vom Verein Kleinwasserkraft Österreich – der Interessensvertretung von über 3.000 Kleinwasserkraftwerken in Österreich – fand am 9. Juni 2017 erstmals in ganz Österreich der sogenannte "Tag der Kleinwasserkraft" statt. An diesem Tag präsentieren sich Kraftwerke in allen Bundesländern der Öffentlichkeit. Neben vielen anderen Kraftwerken in Niederösterreich öffnete auch das (Restwasser-) Kraftwerk Dumbaschnecke in 2523 Tattendorf seine Türen für interessierte Besucherinnen und Besucher. Die Betreibergesellschaft Dumbaschnecke war ab 10:00 Uhr für Führungen, Auskünfte und Informationen rund um das (Restwasser-) Kraftwerk Dumbaschnecke geöffnet und auch Wissenswertes über dessen Geschichte und die Nutzung der Wasserkraft im Allgemeinen war zu erfahren.

Die offizielle Eröffnung des Restwasserkraftwerks Dumbaschnecke fand an Ort und Stelle beim "Dumbawehr" um 14:30 Uhr statt.

Auch Christoph Wagner, Präsident des Vereins Kleinwasserkraft Österreich, zeigte sich erfreut über das große Engagement der Kleinwasserkraft Betreiber: "Mit dieser Aktion können wir den Menschen die Bedeutung der Kleinwasserkraft näher bringen und ihnen Blicke in jene Bereiche zu werfen, die man als Wanderer oder Anrainer sonst nicht zu Gesicht bekommt. Auch die Herausforderungen denen die Kleinwasserkraft als älteste Erneuerbare Energieform in Österreich gegenübersteht, kann so besser verständlich gemacht werden." so Wagner, der sich besonders freute, dass auch die Betreibergesellschaft Dumbaschnecke als Betreiber des (Restwasser-) Kraftwerks Dumbaschnecke am Tag der Kleinwasserkraft teilnahm.

Zurück
2017-06-09 - dumbaschnecke1.jpg
2017-06-09 - dumbaschnecke2.jpg